Gemeinsam sicher
Sicherheitsplattform tagte in Wiesen

Vor Ort: Karl Baier, Willi Senft, Franz Nussbaumer, Manfred Heigel, Norbert Schrödl, Pfarrer Mag. Thorsten Carich, Christoph Ramhofer, Anita Treitl, Peter Reeh, Bgm. Matthias Weghofer, Amtsleiter Erwin Giefing, Vizebgm. Josef Habeler und Adi Binder
  • Vor Ort: Karl Baier, Willi Senft, Franz Nussbaumer, Manfred Heigel, Norbert Schrödl, Pfarrer Mag. Thorsten Carich, Christoph Ramhofer, Anita Treitl, Peter Reeh, Bgm. Matthias Weghofer, Amtsleiter Erwin Giefing, Vizebgm. Josef Habeler und Adi Binder
  • Foto: Gemeinde Wiesen
  • hochgeladen von Walter Klampfer

WIESEN. Bürgermeister Matthias Weghofer und der Postenkommandant des Polizeipostens Wiesen-Forchtenstein, Willibald Senft, luden zur Sicherheitsplattform mit Polizei, Feuerwehr und Vereinen in die Waldschenke in Wiesen ein. Postenkommandant Willibald Senft und sein Stellvertreter Norbert Schrödl, sowie der Bezirksfeuerwehrkommandant Adi Binder, Ortskommandant Franz Nussbaumer und sein Stellvertreter Karl Baier, Ortspfarrer Thorsten Carich, Tourismusobfrau Anita Treitl, Seidlerobmann Peter Reeh, Bürgermeister Matthias Weghofer, Vizebürgermeister Josef Habeler und GV Christoph Ramhofer diskutierten über Sicherheitsfragen in der Marktgemeinde Wiesen. Postenkommandantstellvertreter Norbert Schrödl berichtete, dass es in Wiesen erfreulicherweise wenige Delikte im abgelaufenen Jahr gab. Im Anschluss lud Bürgermeister Matthias Weghofer zu einen kleinen Imbiss und Umtrunk ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen