Süßer Gruß aus Wiesen für LH Hans Niessl

Die Österreichische Erdbeerkönigin Celina I. überbrachte Landeshauptmann Hans Niessl „Wiesener Ananas-Erdbeeren“.
  • Die Österreichische Erdbeerkönigin Celina I. überbrachte Landeshauptmann Hans Niessl „Wiesener Ananas-Erdbeeren“.
  • Foto: BLMS
  • hochgeladen von Walter Klampfer

Eine Delegation der Marktgemeinde Wiesen, mit Celina I., der neuen Österreichischen Erdbeerkönigin 2017/18, und Bürgermeister Matthias Weghofer an der Spitze, überbrachten am 20. Juni 2017 Landeshauptmann Hans Niessl süße Erdbeeren aus der Genussregion „Wiesener Ananas-Erdbeeren".

Qualität als Markenzeichen

Landeshauptmann Hans Niessl freute sich über den Besuch aus Wiesen und bedankte sich für die frischen Köstlichkeiten. „Der Anspruch auf höchste Qualität ist ein Markenzeichen unserer burgenländischen Betriebe. Wiesener Ananas-Erdbeeren sind deshalb nicht ohne Grund weit über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt und beliebt“, so der Landeshauptmann beim Besuch aus Wiesen im Landhaus in Eisenstadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen