Forchtenstein
Unfall mit anschließender Fahrzeugbergung

Am Einsatzort angekommen fanden die Einsatzkräfte das Auto auf der Beifahrerseite liegend vor.
6Bilder
  • Am Einsatzort angekommen fanden die Einsatzkräfte das Auto auf der Beifahrerseite liegend vor.
  • Foto: FF Neustift an der Rosalia
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Letzte Woche Montag, 9. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia um 21:10 Uhr für eine Fahrzeugbergung alarmiert.

FORCHTENSTEIN. Laut der Meldung war die Polizei bereits vor Ort. Beim Eintreffen am Einsatzort fand die Feuerwehr ein Auto vor, dass im Garten eines Wohnhauses auf der Beifahrerseite zum Liegen gekommen war. Alle vier Fahrzeuginsassen konnten das Auto glücklicherweise selbstständig verlassen. Um sicher zu gehen, dass nach dem Fahrzeugüberschlag – bei dem auch die Airbags ausgelöst wurden – keine unbemerkten Verletzungen vorlagen, wurde auch die Rettung nachalarmiert.

Fahrzeugbergung mit Kran

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter Michael Koch wurde über die Landessicherheitszentrale die Stadtfeuerwehr Mattersburg mit dem Schweren Rüstfahrzeug (SRF) nachalarmiert. Nach der erfolgreichen Bergung des Fahrzeugs durch die Feuerwehr mit dem Kran des SRF wurde ausgelaufenes Betriebsmittel gebunden, die Batterie abgeklemmt und das Auto auf einem Parkplatz abgestellt.

Autor:

Doris Pichlbauer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.