Bezahlte Anzeige

Daniel Gschaider neuer Gemeindevorstand in Hirm

Daniel Gschaider (l.) folgt Michael Mach als ÖVP-Gemeindevorstand in Hirm.
  • Daniel Gschaider (l.) folgt Michael Mach als ÖVP-Gemeindevorstand in Hirm.
  • hochgeladen von Volkspartei Burgenland

In der letzten Gemeinderatssitzung in Hirm wählte die ÖVP einen neuen Gemeindevorstand. ÖVP-Ortsparteiobmann Michael Mach trat als Gemeindevorstand zurück, Daniel Gschaider wurde von der ÖVP-Fraktion einstimmig in das neue Amt gewählt.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und werde mich mit viel Einsatz in die Gemeindearbeit ein-bringen. Als ÖVP arbeiten wir seit zehn Jahren im Gemeinderat aktiv mit, diese Arbeit werde ich konsequent fortführen“, sagt Daniel Gschaider.

Michael Mach war seit 2007 Gemeindevorstand und damit der erste Gemeindevorstand in Hirm, der nicht von der SPÖ gestellt wurde. „Ich bleibe ÖVP-Ortsobmann und auch Mitglied des Ge-meinderates. Mit Daniel Gschaider haben wir einen engagierten Nachfolger als Gemeindevorstand gefunden, den ich bei seiner Arbeit natürlich unterstützen werde“, so Michael Mach.
Gemeinsam mit Prüfungsausschussobmann Michael Roskosny und Susanne Winkler-Klement bilden Daniel Gschaider und Michael Mach das Team der ÖVP-Fraktion im Hirmer Gemeinderat.

#vpb

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen