Dauerparker behindern in schmale Straßen, Gassen außerhalb des Zentrum den Verkehr
Sind Sie dafür das die Fahrzeug-Besitzer eine Benützungsabgabe entrichten sollten?

Z. B.: vier Familienangehörige – vier Autos und keine einzige Garage oder im Hof. Mindes-
tens eine Hausbreite wird von einer Familie in Anspruch genommen, um ihre Blechkisten vor dem Haus abzustellen. Die Straßenseite ist zum Dauerparkplatz geworden – eine Benützer-
abgabe für Dauerparker vor dem Haus, unter Bäume, Laternen ist reif dafür zu bezahlen – die Gemeinde bräuchte neue Einnahmen, da bin ich mir sicher. Es würde dadurch kaum mehr freie Parkfläche geschaffen den Dauerparker versperren Parkplatz–Suchende die Park-
fläche bisher kostenlos. Neu erbaute Wohnhäuser haben Doppelgaragen vor dem Haus einen Abstellplatz oder Tiefgarage, die zum Parken vor und im Haus da sind. Die Einfahrt zur Garage oder zum Abstellplatz muss freigehalten werden Parken dürfen Familienangehörige, Verwandte, usw. Alle anderen die keine freie Einfahrt oder einen Abstellplatz sichten sollen für Parken eine Abgabe an die Gemeinde leisten. Das kostenpflichtige Parken soll zeitlich begrenzt werden auch für Gehbehinderte gibt es keine Ausnahme. Ob mein Vorschlag je Früchte trägt, wird man sehen, wenn man ein Ticket am Armaturenbrett sieht das für Parken oder Abstellen auf der Straßenseite bezahlt wird. Eine Ausnahme bilden Geschäftsstraßen, Ort-/Stadtzentren hier wird schon seit viele Jahre der Parkraum bewirtschaftet doch außer-
halb des Zentrums trifft man die Dauerparker an die mit ihren Vehikeln die Straßenbreite einengen. Radfahrer verstehen sehr wohl meinen Beitrag, wenn sie an geparkten Autos
vorbeiradeln, hinter ihnen das nachfolgende Auto zu wenig Abstand einhält oder unbedingt
an ihnen knapp vorbeifährt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen