Nur aus Tradition erinnert man Kinder an den einst beliebten Weltspartag
Vorgetäuscht inszinieren die Banken die Weltsparwoche und den Weltspartag

Das Münzgeld aus Sparbüchsen oder aus sonstigen Sparformen wie Sparschweindl macht kein
Kraut fett - am Bankschalter sind die eingeteilten Mitarbeiter beschäftigt die Sparbüchsen und
sonstige Behälter aufzusperren um an die Münzen und Geldscheine zu kommen. Mit der Geldzähl-
maschine wird auf den Cent genau gezählt und dem unverzinsten Sparbüchl gut geschrieben.
Die jahrzehntelange Tradition hat an Attraktivität eingebüßt wird nur für die kleinsten von uns
veranstaltet - Erwachsene sollten sich in ihrer Bank für andere Geldanlagen als auf Sparbuch erkundigen. Einige Banken werben mit markige Sprüche auf großen Werbeflächen das bei ihnen ihr Geld zu 100 % sicher liegt. Mehr haben sie in dieser Zeit nicht zu bieten den das Geld von Sparer verursacht für sie nur Kosten, wenn sie das Geld der Sparer statt verborgen bei der EZB in Luxen-
burg bunkern. Es sind die Negativzinsen die an der Geldeinlage der Bank täglich nagen. Damit unsere Kleinsten den Glaube am Weltspartag behalten dürfen inszenieren die Banken eine Woche vor dem Weltspartag ein Kaspeletheather wenn die Mama, die Oma mit dem Filius oder Enkerl aufkreuzt, um das Sparschweindl beim Bankkassierer/In zu schlachten. Die Erwachsenen werden wie in letzter Jahre mit Bio Produkt abgespeiste. Für das Kommen zeigt sich die Bank schenk freu-
dig zeigt sich erkenntlich mit kleinem Geschenk. Das Kind ist zufrieden wird in einem Jahr später die Mama oder Oma an den Weltspartag erinnern. Die Banken haben ihren Beitrag geleistet für den Nachwuchs sorgen andere damit der Traditionstag nicht zu Grabe getragen wird.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen