Erster Cachibol-Meistertitel geht nach Hirm

Die überglücklichen Siegerinnen des Mamanet ASKÖ Hirm der ersten österreichischen Cachibol-Staatsmeisterschaft
  • Die überglücklichen Siegerinnen des Mamanet ASKÖ Hirm der ersten österreichischen Cachibol-Staatsmeisterschaft
  • Foto: Mamanet ASKÖ Hirm
  • hochgeladen von Walter Klampfer

HIRM. Cachibol ist eine Randsportart, welche aus Israel stammt, und hierzulande am besten als eine Mischung aus Ball über die Schnur und Hallen-Volleyball beschreibbar ist. Auch der Grundgedanke der Sportart ist außergewöhnlich, denn Frauen stehen klar im Fokus. Es geht darum Frauen über 30 oder Frauen mit Kindern zu animieren gemeinsam Sport zu machen und Teamspirit neu zu erleben.

Perfekter Saisonabschluss

Die Cachibol-Mannschaft des ASKÖ Hirm lebt diesen Teamgedanken bereits seit 2016 und der Zusammenhalt trägt schon erste Früchte. Am 2. Mai konnten die Frauen aus Hirm bereits den Liga-Sieg über den SV Schwechat einfahren. Der perfekte Saisonabschluss gelang ihnen kürzlich in der Sporthalle in Simmering, wo sie sich in einem spannenden Finale über drei Sätze gegen das Team aus Kritzendorf durchsetzten und somit die erste österreichische Cachibol-Meisterschaft für sich entscheiden konnten.

Gemeinsam zum Sieg

„Wir sind überglücklich. Der Weg bis hier her war nicht gerade einfach. Wir mussten uns gegen viele starke Gegner durchsetzen. Umso erfreulicher ist es, dass wir es gemeinsam geschafft haben als Siegerinnen vom Platz zu gehen. Jede einzelne Spielerin hat ihren Teil dazu beigetragen und ich bin wahnsinnig stolz auf die Leistung meiner Damen“, so Team-Kapitänin Christiane Trolp.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.