Judo Herbstcup & Landesmeisterschaften Jugend sowie Allgemeine Klasse
Judo Herbstsaison eröffnet

Der Judo-Nachwuchs des Judoklub Matterburg
2Bilder

Kurz nach Schulbeginn hat am 20.10.2019 in Pinkafeld auch die Herbstsaison im Judo Wettkampfjahr begonnen. Dazu fanden neben dem Herbstcup für die Schüler U10, U12 sowie U14 auch die Burgenländischen Landesmeisterschaften der Jugend sowie der Allgemeine Klasse statt.
Der Judoklub Mattersburg konnte wieder mit einigen Starten vertreten sein. Es wurde intensiv gekämpft auch beachtliche Erfolge gefeiert. Bei den Schüler U10 konnten Matthias Ofenböck, Moritz Neumayer sowie Janis Eggenberger Ihre Gewichtsklassen eindeutig gewinnen. Felix Aigner, Clemens Weber, Moritz Weidinger konnten den zweiten Platz erringen. Der dritte Platz von Richard Tichak rundete das Ergebnis ab. Mit Paul Reumann und David Sturm wagten sich auch zwei Neulinge auf das Wettkampfparkett. Es hat beim ersten Anlauf aber leider noch nicht für Podest gereicht und die beiden mussten sich mit dem vierten Platz zufrieden geben.

In der U12 waren mit Thomas Giefing und Jakob Hankemeier zwei Kämpfer am Start. Mit einem zweiten und einem vierten Platz waren die Leistungen durchaus zufriedenstellend. Lukas Fröhlich und Moritz Pöttschacher gingen in der Altersklasse U14 an den Start. Lukas gewann seine Kämpfe in nur wenigen Sekunden und somit auch seine Gewichtsklasse. Moritz Pöttschacher rundete das Ergebnis mit einem zweiten Platz ab.

Bei den Mädchen konnte Koller Stefanie Ihre Kämpfe und damit auch den Sieg davontragen. Ines Pöttschacher dufte die Silbermedaille mir Nachhaues nehmen.

Landesmeisterschaften der Jugend sowie der Allgemeinen Klasse

Nach der Siegerehrung der Schüler gingen die Jugend und die allgemein Klasse an den Start. Hier war Fanni Bögös an diesem Tag nicht zu schlagen und konnte sich in beiden Altersklassen den Landesmeistertitel sichern. Julian Prenner wurde Landesmeister in der Jugend und Vizemeister in der allgemeinen Klasse. Andreas Puntigam und Tobias Leyrer konnten sich über jeweils einen zweiten und einen dritten Platz freuen. Elias Redl, Joey Giefing und Lars Pöttschacher haben es an diesem Tag leider nicht aufs Podest geschafft.

Gesamt gesehen waren die Leistung der Sportler sehr ansprechend und es konnten hervorragende Techniken gezeigt werden. Spektakuläre Würfe haben gezeigt, dass auch ein Judoturnier durchaus sehenswert ist.

Der Judo-Nachwuchs des Judoklub Matterburg
Die Starter in der Jugend ´sowie der Allgemeinen Klasse
Autor:

Thomas Puntigam aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen