Kunstturnen: Bronze für Charlize Mörz

MATTERSBURG/KLAGENFURT. Krankheits- und verletzungsbedingt war Charlize Mörz die einzige Vertreterin der Mattersburger Kunstturner-Riege beim Internationalen Adria Cup in Klagenfurt.

Mörz beste Österreicherin

Dort vertrat die ASKÖ-Athlethin ihren Verein jedoch ehrenwert und erturnte mit einer großartigen, jedoch nicht sturzfreien Leistung die Bronzemedaille. Als beste Österreicherin musste sie sich nur zwei Deutschen Mitbewerberinnen geschlagen geben.
Beim Alpen Adria Kids Cup (Kinder bis 10 Jahre) bewies die neunjährige Katharina Gschiel in einem großen Teilnehmerfeld mit Platz sieben ihr Talent.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen