Sensationeller Erfolg für die Kickboxer des ASVÖ KBC Rohrbach

Die SportlerInnen des KBC Rohrbach konnten insgesamt 17 Medaillen erringen:  8 x Gold, 7x Silber und 2 x Bronze
  • Die SportlerInnen des KBC Rohrbach konnten insgesamt 17 Medaillen erringen:  8 x Gold, 7x Silber und 2 x Bronze
  • Foto: ASVÖ KBC Rohrbach
  • hochgeladen von Walter Klampfer

ROHRBACH/SCHIELEITEN. Der ASVÖ KBC Rohrbach trat mit 12 Athleten bei den Staatsmeisterschaften im Kickboxen 2017 in Schielleiten an. Nach drei harten und schweißtreibenden Tagen konnten die Sportler mit unglaublichen 17 Medaillen glücklich und zufrieden die Heimreise antreten.

17x Edelmetall

„Ich bin natürlich sehr stolz auf Alle Fighter/innen! Wir haben acht Goldmedaillen, sieben Silber und zwei Bronzemedaillen bei Staatsmeisterschaften geholt“, strahlt Trainer Michael Gerdenitsch über das ganze Gesicht.

Die erfolgreichen Kämpfer

Doppelgold sicherten sich Emma Nukic (12) und Alessandro Nukic (9). Vom obersten Treppchen lachten auch Anna Schmidl (10), Felix Schmidl (12), Yvonne Schmidl (15) und Niklas Bogner (17). Über zwei Silbermedaillen durfte Michael Mihalits (13) jubeln. Yvonne Schmidl (15), Niklas Bogner (17), Viktoria Hader, Mario Hader und Fesnik Gashi eroberten ebenfalls Silber. Michael Ernst und Viktoria Hader strahlten mit der Bronzemedaille um die Wette.

Zufriedener Obmann

„Die akribische und hervorragende Vorbereitungsarbeit macht sich bezahlt und der jahrelange Weg zu internationalen EM und WM Erfolgen rückt in greifbare Nähe. Ich denke bei der heurigen EM in Skopje (Nachwuchs) sind Medaillen drinnen“, zeigt sich Obmann Christoph Braunrath zufrieden und zuversichtlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen