Judo Nachwuchsturnier in Jennersdorf
Viermal Gold für den Judoklub Mattersburg beim Frühlingscup 2019 in Jennersdorf

Die Kämpfer des Judoklub Mattersburg
  • Die Kämpfer des Judoklub Mattersburg
  • Foto: Josef Koller
  • hochgeladen von Thomas Puntigam

Beim Judo-Frühlingscup in Jennersdorf waren am 7. April 2019 61 Judoka aus 6 Vereinen am Start. Vom Judoklub Mattersburg nahmen 11 Judoka daran teil.Die Kämpfe wurden in drei Altersklassen ausgetragen, beginnend mit den jüngsten.

In der U10 konnten zunächst unsere vier Neueinsteiger erste Wettkampferfahrung sammeln und den einen oder anderen Sieg erzielen. Stefanie Koller erreichte als einziges Mädchen in der Gewichtsklasse bis 24 kg den 4. Platz.
In der Gewichtsklasse bis 27 kg holte Matthias Veronik mit seinem 3. Platz seine erste Medaille, Bende Verdes landete am 4. Platz.
Auch Matthias Ofenböck holte sich in der Gewichtsklasse bis 30 kg seine erste Bronzemedaille.
In der Gewichtsklasse bis 38 kg gingen bereits erfahrenere Kämpfer an den Start, was sich auch am Ergebnis zeigte: der Sieg ging an Moritz Neumayer vor seinem Vereinskollegen Janis Eggenberger, der somit Zweiter wurde.

Die einzige Starterin des JK Mattersburgs in der Altersklasse U12, Ines Pöttschacher, erreichte in der Gewichtsklasse bis 32 kg einen tollen zweiten Platz.

In der U14 konnten drei Mattersburger Judokas alle ihre Kämpfe gewinnen:
Martin Meidl holte die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 38 kg, Moritz Pöttschacher gewann die Gewichtsklasse bis 42 kg und Lukas Fröhlich wurde Sieger in der Gewichtsklasse bis 47 kg.
Abgerundet wird das Ergebnis in der U14 durch einen 4. Platz für Samuel Weghofer in der Gewichtsklasse bis 38 kg.

Das neue Wettkampfjahr hat für den Judoklub Mattersburg somit sehr erfreulich begonnen. Schon am 5. Mai 2019 können die Schüler und Schülerinnen ihr Können bei den burgenländischen Landesmeisterschaften in Mattersburg erneut unter Beweis stellen.

Autor:

Thomas Puntigam aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen