Action-Markt im FMZ

Seit 14.6. ist eröffnet und der erste Ansturm war heftig. Von weit und breit kamen die
Neugierigen und füllten die einst brache Parkfläche bis zum letztem Parkplatz aus. Sie
kamen nicht nur um zu schauen sondern kauften wie verrückt ein. Fallweise waren vier
Kassen im Betrieb das sagt schon alles. Teddy und Trend's haben eine große Konkurrenz
bekommen die vor allem vom vielseitigem Angebot und Preisniveau seinesgleichen sucht.
Vögele hat ein großes Geschäftslokal hinterlassen das war sicher der Grund warum sich
Action in Mattersburg nieder gelassen hat. Vorläufig sind im Bgld. nur zwei Filialen vor-
handen die eine in Oberwart und die zweite in Mattersburg. Weitere werden sicher noch
dazu kommen. In Wiener Neustadt gibt es schon zwei davon. Auf jeden Fall eine Bereicher-
ung für den Bezirkshauptstadt. Action ist im Gegensatz zum ehemaligen Vögele ein starker
Kunden-Frequenzbringer und wertet das FMZ enorm auf. Der/Die Betreiber stammen aus
Niederland und fassen jetzt Fuß in unserem Land mit den ersten Filial-Eröffnungen.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.