09.02.2018, 10:57 Uhr

Brustkrebs - dieselbe Ursache wie Hautkrebs und Lippenkrebs?

Die Hauptursache von Hautkrebs an sonnenstrahlungsexponierten Körperstellen und Krebs an den Lippen als sonnenstrahlungsexponierte Körperstelle ist die solare, DNA-schädigende, UV-Strahlung und möglicherweise auch Infrarotstrahlung.
Auch die Brust ist ein sonnenstrahlungsexponierter Körperteil, hiervon insbesondere der obere, äußere Quadrant, in dem die Tumore überwiegend auftreten, wobei es von Bedeutung ist, dass Infrarot- und UVA-Strahlen tiefer in das Zellgewebe eindringen.
Weil die Brustkrebserkrankungen in den letzten Jahrzehnten häufiger auftreten, liegt als Ursache eine Einwirkung nahe, die es erst in der "Neuzeit" gibt.

Alle diese Spuren laufen bei den erhöhten Sonnenstrahlungsdosen, darunter Infrarot- und UV-Strahlungsdosen, zusammen, die wir seit Jahrzehnten mittels der reflektierenden Kondensstreifen und hohen, dünnen Wolken systematisch abbekommen.

In Wahrnehmung dieser Indikatoren könnte jetzt die statistische Erhebung der linksseitigen Brustkrebshäufigkeit bei Kfz-LenkerInnen - ähnlich jener bei Hautkrebs und Augenschäden - folgen, womit wir bei der Ursachenerforschung einen Schritt weiterkämen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.