20.11.2017, 10:40 Uhr

„Hallo-Wein-Fest“ in der Domaine Pöttelsdorf

Kellermeister Rainer Kurz beim einschenken des Jungweines (Foto: zVg)
PÖTTELSDORF. Dieses Jahr wurde die traditionelle Weinsegnung in Pöttelsdorf etwas anders abgehalten. Drei Tage wurde der Jungwein „HALLO 2017“ gebührend begrüßt und gefeiert. Am Freitag Abend rockten „The Legendary Daltons“ den Barriqueraum, im Wein-Shop hatten die Gäste die Möglichkeit sich am Glücksrad zusätzliche Rabatte zu erdrehen und am Sonntag Mittag fand die offizielle Weinsegnung im Rahmen eines Frühschoppens statt. Kellermeister Rainer Kurz freute sich über beste Qualitäten im Weinjahr 2017. Mit einem freudigen Trinkspruch des Männergesangsvereines Pöttelsdorf stießen die zahlreichen Gäste auf den Jungwein an. Die kleine Blasmusik Rosalia sorgte für einen schwungvollen Sonntag Nachmittag in Pöttelsdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.