28.05.2017, 16:20 Uhr

Hatz IV wie in Deutschland statt Notstandsgeld

Der Zeitungsartikel hatte es in sich. Die Sozialdemokraten sind empört - die
ÖVP reagiert wie erwartet - eine Hatz IV war nicht geplant und wird nicht kommen. Vor zwei Jahre hatte man sich weit vor gewagt und einen Vergleich her gestellt wie viel sich der Staat ersparen wird wenn das Notstandsgeld auf Hatz IV umgestellt wird. 1 Milliarde soll es sein. Welche weitere soziale Zulagen es bei Hatz IV gibt
entzieht sich meiner Kenntnis - doch bekannt ist das jede zumutbare Arbeit ange-
nommen werden muß egal wo sie angeboten wird und Ersparnisse zur Gänze ver-
braucht sind. Bekommt man trotzdem keine Arbeit und man hat kein eigenes Geld
mehr wird Hatz IV bewilligt. Sollte eine schwarze allein Regierung kommen wird
das Thema neu aufgerollt denn nicht umsonst gab man den Auftrag den Unter-
schied zu vergleichen. Die Verarmung in der Bevölkerung würde zunehmen. In
Deutschland sieht man die Folgen von Hatz IV. Die Verarmung betroffener Men-
schen ist nicht zu übersehen.´Vorläufig schürt man das Feuer nicht weiter an.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.