28.10.2016, 09:25 Uhr

Hohe Auszeichnung für Primarius Dr. Michael Gruska

Primarius Dr. Michael Gruska mit Gratulant Christian Illedits (Foto: BLMS)
HIRM/EISENSTADT. Am Montag, dem 24. Oktober, verlieh Landeshauptmann Hans Niessl im Beisein von Landtagspräsident Christian Illedits Ehrenzeichen an verdiente Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen. Auch der Bezirk Mattersburg war vertreten. Primarius Dr. Michael Gruska, wohnhaft in Hirm, wurde zum Professor ernannt. Mattersburgs SP-Bezirksvorsitzender, Landtagspräsident Christian Illedits, sprach seine Anerkennung aus und bedankte sich für Gruskas langjähriges Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.