05.07.2017, 07:37 Uhr

Krensdorfer Florianis luden wieder zum Fest

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Krensdorf mit Komm. Peter Hammerl (li.)

Im Pfarrhof wurde zwei Tage lang getanzt, gesungen, gegessen, getrunken und gefeiert

Das zweitägige Fest, das in Krensdorf bereits eine langjährige Tradition hat, begann am Samstagnachmittag mit einer Überprüfung der Feuerlöscher, ehe es am Abend bei Musik und Tanz so richtig ans Feiern ging. Am Sonntag folgte ein gut besuchter Frühschoppen mit DJ Ansa. Die Kameraden von der FF Krensdorf und ihr Team sorgten für das leibliche Wohl der Gäste, Kommandant Peter Hammerl und Bürgermeister Karl Izmenyi durften sich über ein volles Haus freuen. Alle Bilder auf www.meinbezirk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.