29.11.2017, 10:03 Uhr

Sind es noch schöne Weihnachten?

Für die einen nicht mehr, für andere schon noch. Die Wirtschaft & Handel sind schon
seit Jahrzehnten voll auf Weihnachten abgefahren. Ein übervolles Warenangebot verlockt
zum Kaufen und nach diesem Konsumrausch wird der Absatz mit dem Vorjahr verglichen.
In dieser Zeit nimmt die Verschuldung sowie das Übergewicht deutlich zu. In der Höffung es wird ja wieder mehr in der Kassa geklingelt haben. Die Weihnachtsmärkte sind schon lange nicht mehr das  was sie sein sollten. Ramschware, Puntsch, kitschiges Klumpert, Spielzeug,, etc. zu  übermäßig teueren Preise. In kleinen Orten ist das Angebot weit aus dünner - hier wird Puntsch zum Stimmungsmacher. Trotz glitzerenden Berleuchtung kommt keine rechte Weihnnachtstimmung auf weil die Aussteller einfalllos geworden sind und daa Geschäft machen absolut im Vordergrund steht. Wer sich es noch leisten kann eine besinnliche Adventzeit vor Weihnacten zu verbringen ist ein glücklicher Mensch und versäumt nichts.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.