10.09.2014, 11:11 Uhr

Spiel und Spaß für Kinder beim Ponnyreiten

(Foto: Privat)
MARZ. Kürzlich fand am Pferdehof der Familie Wittmann das traditionelle Hoffest der Islandpferdefreunde Marz statt. Trotz schlechter Wetterprognosen kamen viele Freunde, um sich bei Speis, Trank und guten Gesprächen zu unterhalten. Der Wettergott hatte ein Einsehen und so ging die Veranstaltung ohne Regen und bei angenehmen Temperaturen über die Bühne. Die Kinder kamen bei Ponyreiten und Spielen auf ihre Kosten. Davon konnten sich auch Bürgermeister DI Gerald Hüller und dessen Gattin Gabi überzeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.