22.07.2017, 12:14 Uhr

Sport Direkt ist nicht weiter zu empfehlen

Die Eigentümer sind Briten und wollten hier in unserem Land groß ins Geschäft
kommen. Bisher läuft es für sie enttäuschend. Es werden nur hohe Verluste bilanziert. Mich wunderts nicht denn ich machte auch meine Erfahrung mit Sport
Direkt in Eisenstadt. Ich kaufte im SALE Angebot zwei leichte lange Freizeithosen
für 20 Euro die ich aufgrund meiner Gehbehinderung in der Umkleidekabinde nicht probierte ob sie passen. Zuhause stellte ich dann fest das die Passform für die Größe L in der Länge deutlich zu lang war und die dehnbare Bundbreite knapp gemessen war. Nimmt man etwas zu würde die Hose nicht mehr passen. Ich brachte beide Hosen zurück und es wurde alternativ um eine Lösung gesucht. Die beiden Verkäuferinnen fanden für mich nichts passendes. Ich wollte die 20 Euro zurück erfuhr das ich kein Geld rückerstattet bekomme sondern eine Gutschrift die unbefristet einlösbar ist. Mir blieb nichts anderes übrig als ein zu willigen - trotzdem bei Sport Direkt hat man eine Riesenauswahl von allerlei Sportbekleidung die schon wegen unterscchiedlicher Größen sofort in der Umkleidekabine passt oder erst zuhause probiert wird ob das Zeug passt. Bringt man das gute Stück zurück und es wird nichts passendes gefunden erwartet man eine Geld-Rückerstattung und keine Gutschrift. So geht es nicht wie sich das die Engländer vor stellen. Die Verkäuferin rechtfertigt sich als sie erwähnt habe wie es hier läuft und obendrein steht es auf dem Kassabon auch drauf. Ist schon seltsam wenn man Bekleidung verkaufen will.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.