20.03.2017, 13:44 Uhr

"St. Patrick Goes Country"

Die Mattersburger Wild Line Dancers zeichneten für den gelungenen Abend verantwortlich.

Eine mehr als gelungene Veranstaltung der Wild Line Dancers Mattersburg

Da haben die 27 Mitglieder der Wild Line Dancers unter Obfrau Roswitha Klikovich ordentlich was auf die Beine gestellt: Bei einer tollen Abendveranstaltung im bis auf den letzten Platz gefüllten Florianihof wurde nicht nur versucht, die Legende des Hl. Patrick tänzerisch darzustellen, die anwesenden Gäste waren beim Publikumstanz auch gefordert, selbst ihre Talente als Line Dancer zu erproben. Abgerundet wurde der Abend mit irischen Speisen, und dass Guiness- und Kilkenny-Bier nicht fehlen durften, versteht sich fast schon von selbst. Am Tanzabend nahmen nicht nur Irland-Fans und tanzbegeisterte Pärchen teil, sondern auch ganze Line-Dance-Gruppen aus der näheren und auch ferneren Umgebung. Ein gelungener Abend, der nach einer Wiederholung im nächsten Jahr verlangt!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.