24.08.2016, 08:00 Uhr

3 Fragen an Ortschefin Salamon

Bürgermeisterin Ingrid Salamon (Foto: Stadtgemeinde)
Was ist Ihr Lieblingsplatzerl in der Gemeinde?
Im Sommer das Freibad, ganzjährig der Veranstaltungsplatz mit den Festen und Veranstaltungen
Welche Freizeitaktivitäten in der Gemeinde nutzen Sie?
Schwimmern, wandern, flanieren, Veranstaltungen und Schanigärten besuchen
Wo sehen Sie Ihre Gemeinde in 5 Jahren?
Weiterhin als dynamisches Zentrum der Region, dass die Stadt jetzt schon ist und die Position als Wohlfühlstadt weiter ausbauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.