22.09.2014, 11:04 Uhr

6.000 Euro für Caritas und Moki

(Foto: Privat)
MATTERSBURG. Der Verein MIRAKEL bemüht sich mit einem Benefizkalender der besonderen Art um Unterstützung für Mütter und Väter behinderter Kinder. Die künstlerische Intention der im Kalender enthaltenen Bilder ist die Darstellung verschiedener Gefühle diesseits und jenseits der Grenze zwischen Leichtigkeit und Blöße mittels verhüllten Akts von 12 Damen 50+. Die Vernissage anlässlich der Präsentation in der Bauermühle Mattersburg erbrachte ein Ergebnis von sage und schreibe 6.000 Euro, was den Wunsch der Besucher zeigt, diese Sache aktiv zu unterstützen und zu bekräftigen. Sowohl Bischof Ägidius JZsifkovics als auch Frau Bgmstr. Salamon boten an die Benefizkalender in Gemeinde und Pfarre aufzulegen. Möglichkeiten, den Kalender zu bestellen gibt es auch unter: events.mirakel@gmail.com. Preis/Stk. 25,-- Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.