11.12.2017, 01:19 Uhr

Adventausflug nach Kärnten der Ortsgruppe Sieggraben

Bei sonnigem Wetter fuhr die Ortsgruppe Sieggraben des Pensionistenverbandes am 2. Dezember mit dem Bus nach St. Urban in Kärnten. Der Vorsitzende und Reiseleiter Walter Wandrasch konnte 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch den neuen Sieggrabener Bürgermeister Ing. Andreas Gradwohl begrüßen.
Nach dem Mittagessen im Hotel in St. Urban hatte das Wetter leider umgeschlagen, sodass wir unser Programm ändern mussten. Da der geplante Besuch des Adventmarktes und Aussichtsturmes am Pyramidenkogel wegen des dort dichten Nebels auf den nächsten Tag verschoben werden musste, besuchten wir den Weihnachtsmarkt im Zentrum von Klagenfurt. Am Neuen Markt rund um den Lindwurm ist ein schöner Adventmarkt aufgebaut, den wir besichtigten und uns auch mit Punsch und Glühwein wärmten.
Danach fuhren wir wieder nach St. Urban, wo uns vor dem Hotel heiße Maroni und wieder Glühwein erwarteten.
Nach dem Abendessen gab es dann Kabarett mit "Heckmeck" bekannt aus "Narrisch guat".
Leider konnte wegen des Nebels am nächsten Morgen die Fahrt auf den Pyramidenkogel auch nicht durchgeführt werden. Wir fuhren deshalb nach St. Veit an der Glan und spazierten dort bei eisiger Kälte durch die Innenstadt.
Danach ging es weiter nach Hirt zur Brauereibesichtigung. In einer eineinhalbstündigen, informativen Führung durch die Brauerei wurde uns die Entstehung des Biers näher gebracht.
Nach dem Mittagessen im angeschlossenen Gasthaus traten wir die Heimreise an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.