20.10.2014, 08:49 Uhr

Alkolenker mit 175 km/h an Zivilstreife vorbeigerast

MATTERSBURG. Am Samstagnachmittag ist auf der S31 bei Mattersburg ein Alkolenker mit 175 km/h an einer Zivilstreife der Polizei vorbeigerast. Als ihn die Beamten anhalten wollten, wendete der alkoholisierte Mann und versuchte davonzufahren.
Die Polizisten nahmen daraufhin die Verfolgung des 45-Jährigen auf und konnte ihn mit Unterstützung weiterer Polizeistreifen stopppen.
Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann zudem mit einem Fahrzeug unterwegs war, das für den Verkehr nicht zugelassen war. Dem 45-Jährigen wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.