21.09.2014, 20:31 Uhr

Alpakahof in Stöttera eröffnet

Eigentlich sind Christian und Jenny Artner Angestellter und Polizistin in Karenz. Damit ihre beiden Kinder wie einst auch sie selbst die Chance haben, mit Tieren aufzuwachsen, hat sich das sympathische Paar aus Stöttera jedoch dazu entschlossen, nebenberuflich Alpakas zu züchten.
Die Ruhe, die diese friedlichen Tiere ausstrahlen, wollen Jenny und Christian Artner auch anderen nicht vorenthalten. Deshalb besteht für Schulgruppen und andere interessierte Personen nach Voranmeldung die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung mit den Alpakas teilzunehmen.
Jeden 2. Samstag im Monat kann man im Hofladen der Artners in Stöttera zudem Produkte aus der hochwertigen Alpakawolle, etwa Pullover, Decken, Stofftiere oder Sitzunterlagen, kaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.