01.02.2018, 08:52 Uhr

Defibrillator für Polizeiinspektion Schattendorf

Bei der Übergabe: Stella, Strodl mit Gattin, Müllner (Foto: Landespolizeidirektion Burgenland)
SCHATTENDORF. DI Manfred Strodl von der Fa. MS-Bau, mit Sitz in Mattersburg, übergab an die Polizeiinspektion Schattendorf einen Defibrillator. Der stellvertretende Landespolizeidirektor Hofrat Christian Stella sowie GrInsp. Christian Müllner nahmen diesen vom Spender entgegen. Hofrat Stella bedankte sich sehr herzlich und betonte, dass eine flächendeckende Bestückung der Streifenwagen mit Defibrillatoren wichtig sei, denn je eher ein Defibrillator eingesetzt wird, umso größer sind die Chancen für den Betroffenen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.