17.10.2016, 10:23 Uhr

„Feine Herren“ fuhren in Bad Sauerbrunn für Krebshilfe

BAD SAUERBRUNN. Beim Gentleman’s Ride 2016, organsiert von den Mitgliedern des „MST Die Gänse“ waren rund 150 Biker gemeinsam unterwegs um auf die Gefahr des Prostatakrebs aufmerksam zu machen. Dank der großen Mithilfe aller Beteiligten konnte die Rekordsumme von 2.363,09 Euro für die Prostatakrebsvorsorge übergeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.