27.06.2017, 15:57 Uhr

Feuerwehrbewerbe in Schattendorf

Doppelsieg: Die Wettkampfgruppe Baumgarten I sicherte sich den Sieg in Bronze und Silber (Foto: BFKDO-MA)
SCHATTENDORF. Vor kurzem fanden die Leistungsbewerbe der Aktiven und der Jugendfeuerwehr in Schattendorf. Beim diesen Bewerben muss ein Team aus neun Personen so schnell und fehlerfrei wie möglich eine Löschleitung legen, anschließend findet noch ein Staffellauf statt.

Baumgarten dominiert

Bei den Erwachsenen dominierte Baumgarten ganz klar das Geschehen und setzte sich sowohl in der Kategorie Bronze als auch in Silber, wo die Teilnehmer die einzelnen Positionen zugelost bekommen, durch.
Beim 53. Bewerb waren 25 Gruppen am Start, in Bronze errang Pöttsching vor Wiesen den zweiten Rang, in der Kategorie Silber gingen die Podestplätze an Draßburg (2.) und Pöttsching (3.) – jeweils mit Respektabstand auf die Sieger aus Baumgarten.

Starke Kids aus Mattersburg

Bei den Jugendlichen drückten die Feuerwehrkids aus Mattersburg dem Bewerb ihren Stempel auf, gewannen ebenfalls in Bronze und Silber.
Bei zunächst sommerlichen Temperaturen wurden sehr gute Leistungen der Jugendlichen geboten. Kurz vor dem Start der letzten Gruppe brach ein heftiges Gewitter aus, sodass der Bewerb aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden musste und die geplante Siegerehrung buchstäblich ins Wasser fiel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.