19.05.2017, 11:02 Uhr

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall auf S4

Die Polizei musste die S4 in beiden Fahrtrichtungen sperren. (Foto: Archiv)
NEUDÖRFL.Auf der Mattersburger Schnellstraße (S4) kam es im Freitag-Frühverkehr zwischen Neudörfl und Wr. Neustadt in Fahrtrichtung Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren. Dabei wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die S4 war für den Verkehr gesperrt und eine großräumige Umleitung eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.