24.11.2016, 17:02 Uhr

Infos und Süßes für Bahnpendler

Frühaufsteher von der ÖVP Mattersburg: Erwin Giefing, LAbg. Christian Sagartz, Vbgm. Michael Ulrich, Christoph Zarits und Walter Müllner (v.l.). (Foto: ÖVP)

Verteilaktion der ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg

MATTERSBURG. Bezirksparteiobmann Christian Sagartz und sein Team verteilten am Donnerstagmorgen Infokarten und Süßes an Bahn-Pendler.
„Viele der rund 300 Pendler am Bahnhof Mattersburg kritisierten die Verspätungen der Züge. Wir werden uns an die ÖBB wenden und diese Rückmeldungen weitergeben. Den Anschlusszug zu verpassen ist für Pendler eines der größten Probleme“, so Sagartz.
Die ÖVP-Bezirkspartei fordert außerdem moderne und ausreichend Garnituren, mehr Stellplätze für PKW und Fahrräder sowie funktionierendes WLAN während der Fahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.