07.04.2017, 10:26 Uhr

Mattersburgs Jungflorianis glänzten beim Wissenstest

HBI Dienbauer gratulierte den Jugendlichen herzlichst zu ihre bestandenen Prüfungen und Leistungen an diesem Tag. (Foto: Stadtfeuerwehr Mattersburg)
MATTERSBURG. Der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Mattersburg fand kürzlich im Feuerwehrhaus Walbersdorf statt. Von der Stadtfeuerwehr Mattersburg traten elf Jugendliche zu 32 Prüfungen in den Stufen 1 bis 6 an. Bei strahlendem Wetter traten die Jugendlichen zur Meldung an den Bezirksjugendreferenten HBI Thomas Dienbauer an. Am Ende des Tages konnte HBI Dienbauer Thomas vor zahlreichen Ehrengästen und Besuchern stolz verkünden, das alle Jugendlichen die Prüfungen bestanden haben. Anschließend wurde allen Jugendlichen die Abzeichen persönlich angesteckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.