26.05.2017, 08:56 Uhr

Park & Ride-Anlage am Bahnhof Rohrbach-Marz ausgebaut

Bgm. Günter Schmidt und SP-Chef Christian Illedits besichtigten die Baustelle am Bahnhof Rohrbah/Marz. (Foto: zVg)
ROHRBACH. Am Bahnhof Rohrbach-Marz wurde die bestehende Park & Ride-Anlage um weitere rund 25 Stellplätze erweitert. „Durch die zusätzlichen Stopps der Sprinterzüge, wodurch sich für die Pendlerinnen und Pendler deutliche Fahrzeitverkürzungen ergeben haben, nutzen immer mehr Personen das Angebot der ÖBB. Da der bestehende Parkplatz dadurch oft überfüllt war, haben wir die Parkfläche ausgebaut“, erklärt Rohrbachs Bürgermeister Günter Schmidt die Beweggründe für den getanen Schritt.

7.000 Euro Kosten

Das Erdbauunternehmen Karner hat innerhalb weniger Tage das Erdreich abgetragen und mit Schotter und Asphaltmaterial befestigt. Die Kosten für die Arbeiten belaufen sich auf insgesamt rund 7.000 Euro.

Für Ortschef wichtig

„Als Bürgermeister ist es mir wichtig, dass unsere Pendlerinnen und Pendler ihre Fahrzeuge möglichst nah beim Bahnhof abstellen können“, so Rohrbachs Bürgermeister Günter Schmidt.

„Service optimiert“

SP-Bezirksvorsitzender Christian Illedits sieht sich in seinem damaligen Verhandeln rund um die Optimierung der Fahrpläne bestätigt: „Wir konnten unser Anliegen, dass die Sprinterzüge von Sopron und Mattersburg über Neustadt direkt nach Wien auch noch an den Bahnhöfen in Schattendorf/Loipersbach und in Rohrbach/Marz halten können, in die Realität umsetzen. Seit rund eineinhalb Jahren genießen die Pendlerinnen und Pendler nun Fahrzeitverkürzungen von bis zu 30 Minuten – das bedeutet einen gewonnen Tag im Monat! Der Ausbau der Park & Ride-Anlage in Rohrbach-Marz unterstützt die Initiativen zur Attraktivierung des öffentlichen Personennahverkehrs zusätzlich,“ so Illedits, der Bgm. Schmidt für dessen Engagement bei der Planung und Umsetzung dieser Maßnahme dankt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.