20.10.2014, 08:43 Uhr

Pensionistin nach Unfall verstorben

MATTERSBURG. Eine 88-jährige Pensionistin wurde Freitagfrüh auf einem Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt. Eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk bog mit ihrem PKW von der Gustav-Degen-Gasse in die Bahnstraße ein und stieß die Pensionistin nieder. Die Frau ist am Samstag aufgrund der bei dem Unfall erlittenen Verletzungen verstorben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.