15.06.2017, 09:18 Uhr

Rosenfest in Bad Sauerbrunn am 11.6.2017

Bad Sauerbrunn: Bad Sauerbrunn | Der burgenländische Kurort Bad Sauerbrunn hatte am Sonntag den 11. Juni 2017 mit Beginn um 10 Uhr unter dem Motto " Gut beHUTet " zum alljährlichen Rosenfest eingeladen. Veranstalter waren die Gemeinde Bad Sauerbrunn und der Verein "Rosarium Bad Sauerbrunn". Es drehte sich alles um die Rose. Neben vielen Accesoires, Rosenstöcken, Blumensträußen und Kulinarik von "deftig bis fein sowie pikant bis süß" gab es um 11 Uhr beim Rosenpavillon eine literarische Matinee mit der allseits bekannten Literatin Barbara Frischmuth. Die musikalische Umrahmung des Festes gestalteten Auftritte des Haydn Jazz Duo, der SchülerInnen d. Josef Haydn Konservatoriums Eisenstadt, vom Tanzorchester Legenstein sowie von den jungen Tenören im Musikpavillon des Kurparks. Viele Besucher waren dem Aufruf "Gut beHutet" in der Einladung gefolgt und kamen mit schön geschmückten Hüten und exclusiver rosenbezogener Kleidung zum Fest. Ganz toll ! Für die "Kleinen Gäste" unter den Besuchern gab es eine Bastel-Mal- u. Schmink-Ecke mit einer Kür zur Rosenprinzessin sowie ein Fotoshooting. Der Mittelpunkt der Veranstaltung war natürlich ein Rundgang inmitten der duftenden "Rosenblütenpracht" im Rosarium. Der "Verein Rosarium" pflegt und hegt diese Anlagen seit Jahren fachgerecht und liebevoll. Das Wetter zeigte sich auch von der besten Seite. Die Veranstaltung endete gegen 21 Uhr. Einfach schön !

170 Fotos mit Bericht von Hilde u. Anton Steinwider, Fohnsdorf
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.404
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 21.06.2017 | 16:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.