16.09.2014, 09:42 Uhr

Sigleß ist ein gesundes Dorf

Zeigten sich stolz: Bürgermeister Josef Kutrovatz, Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger und Mag.a Brigitte Wolf (Foto: Privat)
SIGLESS. Im Rahmen des Dorffestes wurde der Gemeinde Sigleß die Urkunde für eine vorbildliche Entwicklung und Umsetzung von Gesundheitsförderungsprojekten überreicht.
Bürgermeister Josef Kutrovatz und Arbeitskreisleiterin Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger sind bemüht, Rahmenbedingungen zu schaffen, um der Bevölkerung einen gesunden Lebensstil in einem gesunden Lebensraum zu ermöglichen. Die Planung, Umsetzung und Verankerung gesundheitsförderlicher Strukturen orientiert sich an den Bedürfnissen der Bevölkerung. Seit fünf Jahren tragen zahlreiche ambitionierte Projekte zur Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger bei.
Der Fokus liegt dabei auf der Zielgruppe Kinder und Jugendliche und auf den Schwerpunkten Ernährung, Bewegung, Erholung & Entspannung, medizinische Vorsorge sowie psychische Gesundheit. Professionelle Begleitung für Abnehmwillige, Burn-Out-Prophylaxe, verschiedenste Bewegungsprogramme und Training für liebevolleErziehung sind nur einige wenige Beispiele für das vielseitige Angebot. Unterstützt wird die Gemeinde Sigleß dabei vom PGA Burgenland im Auftrag der Burgenländischen Gebietskrankenkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.