03.10.2017, 11:25 Uhr

Walbersdorf: Eröffnung des neugestalteten Kindergartens

Bei der Eröffnung: LT-Päs. Cristian Illedits und Bgm. Ingrid Salamon mit dem Team des Kindergartens Walbersdorf (Foto: Stadtgemeinde)

640.000 Euro-Investition in Bildung

WALBERSDORF. Rechtzeitig zu Beginn des Kindergartenjahres wurde der bestehende Kindergarten in Walbersdorf umfassend saniert. An den Altbau angeschlossen wurden ein Turnsaal, eine Garderobe und ein Therapierraum sowie ein Büro.

Vorzeigebezirk Mattersburg

Die Gesamtinvestition betrug 640.000 Euro. Die Investition zeige einmal mehr den Stellenwert von Bildung im Bildungsaufsteigerland Burgenland auf, betont LT-Präs. Christian Illedits. „Durch die richtigen Weichenstellungen auf dem schulischen Sektor und die Initiierung der gemeindeübergreifenden Betreuungsangebote, konnten wir den Bezirk Mattersburg zum burgenländischen Vorzeigeschüler auf dem Betreuungs- und Bildungssektor entwickeln,“ so Illedits.

Weiterer Meilenstein

Die Nachfrage nach Kinderbetreuungsangeboten im Bezirk steige, man freue sich diese in hoher Qualität erfüllen zu können. „Der neu adaptierte Kindergarten in Walbersdorf ist wunderschön geworden und ein weiterer Meilenstein in der Mattersburger Stadtentwicklung“, freut sich Bürgermeisterin LAbg. Ingrid Salamon.

36 Kinder im KIGA

Den Kindergarten Walbersdorf besuchen 36 Kinder, derzeit sind neben Kindergartenleiterin Helga Illedits drei Kindergartenpädagoginnen und eine Helferin in Walbersdorf beschäftigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.