24.01.2018, 11:51 Uhr

Wanderausstellung „Europa #wasistjetzt“ gastiert im Gymnasium Mattersburg

Dir. Mag. Karl Pinter (l), LT-Präs. Chritsian Illedits (Mitte) und Prof.in Mag.a. Birgit Wurm (r) mit den SchülerInnen der Projektgruppe "EU #wasistjetzt" (Foto: Bgld. Landtag)
MATTERSBURG. Jungen Menschen einen informativen und interessanten Überblick über die Europäische Union zu verschaffen ist das Ziel der Wanderausstellung „Europa #wasistjetzt“, die am BG-BRG Mattersburg gastierte. Um eine kritische Auseinandersetzung zu initiieren, erarbeitete Professorin Mag.a Birgit gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 4. bis 8. Klassen Fragestellungen zu aktuellen europapolitischen Entwicklungen. In seiner Eigenschaft als Vertreter des Landes Burgenland im Europäischen Ausschuss der Regionen begrüßte Direktor Mag. Karl Pinter den Präsidenten des Bgld. Landtages, Christian Illedits, der den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stand. Derartige Projektwochen würden wichtige Elemente jener demokratiepolitischen Sensibilisierung darstellen, zu welcher er sich auch in Belangen der Burgenländischen Gesetzgebungsprozesse verpflichtet fühle, so Illedits, der das Land in Brüssel repräsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.