12.04.2017, 13:36 Uhr

Zwei Verletzte nach Brand in Pöttsching

Als die Freiwillige Feuerwehr Pöttsching bei dem Brand eintraf gab es bereits eine starke Rauchentwicklung. (Foto: FF Pöttsching)
PÖTTSCHING. Dienstagabend kam in einem Keller eines Einfamilienhauses in Pöttsching zu einem Kellerbrand. Zwei Personen wurden verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.
Das Feuer brach in einem Werkstattraum eines Hauses aus, wo es anschließend aus bisher unbekannter Ursache zu einer Explosion kam. Durch eine Druckwelle wurden die Fenster des Wintergartens oberhalb des Kellerraumes total beschädigt. Die Hausbesitzer, 75 und 77 Jahre, welche sich im Erdgeschoß befanden, wurden dadurch unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehren Pöttsching, Krensdorf und Neudörfl waren mit 39 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.