10.02.2017, 12:27 Uhr

Stadtgemeinde baut ihr Informationsangebot aus

Erste Gemeinderatssitzung 2017 begann mit einer Neuerung: Bgm. Ingrid Salamon informierte über aktuelle Angelegenheiten (Foto: Stadtgemeinde)
MATTERSBURG. Die Stadtgemeinde Mattersburg baut sein Informationsangebot an die Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger weiter aus. Bei Gemeinderatssitzungen werden Interessierte gleich zu Sitzungsbeginn in kompakter Form über die aktuellen, die Stadt betreffenden Themen, informiert. Dies sei attraktives, zusätzliches Informationsangebot an die Bevölkerung, betont Bürgermeisterin Ingrid Salamon: „Ich lade die Mattersburgerinnen und Mattersburger herzlich ein, dieses Angebot wahrzunehmen um sich zu informieren.“

Auf dem Laufenden halten

Der „Bericht der Bürgermeisterin zu aktuellen Angelegenheiten“ wird ein fester Bestandteil der Gemeinderatssitzungen. „Neben dem Ziel, das Informationsangebot an die Bevölkerung weiter zu verstärken, geht es mir auch darum, die im Gemeinderat vertretenen politischen Parteien auf dem Laufenden zu halten. Natürlich besteht für die Mandatare im Anschluss an den Bericht die Möglichkeit dazu Fragen zu stellen“, so Salamon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.