23.05.2017, 16:49 Uhr

Zemendorf Stöttera, Fusion der SPÖ Ortsorganisationen

Am 22. 05. 2017 hat im Gemeinschaftraum in Stöttera die Fusion der beiden SPÖ-Ortsgruppen Zemendorf und Stöttera stattgefunden.
Berichte über die abgelaufene Periode gab es von Franz Werner, Vorsitzender SPÖ Zemendorf, Johann Gutleben Vorsitzender SPÖ Stöttera, Leopoldine Grabner, Kassierin Zemendorf, Johann Jelensics, Kassier Stöttera, sowie den Kontrollen aus Zemendorf und aus Stöttera.
Nach den Berichten und dem Beschluss der Zusammenführung hat die Neuwahl stattgefunden. Zum Vorsitzenden wurde Franz Werner einstimmig gewählt. Im Vorstand vertreten sind auch Karin Perger, Gerhard Schachinger, Josef Reuter, Johann Jelensics, Alfred Hödl, Dominik Dirnbach, Gernot Ollram, Marcel Krispel. Thomas Schwentenwein, Daniel Werner, Leo Schachinger, Edi Krispel, Franz Kroyer, Helene Kammerer, Erna Ehrenreich undAndrea Schachinger.
Landtagspräsident Christian Illedits dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre ehrenamtliche Arbeit und gratulierte dem neuen Vorstand und im Besonderen dem neu gewählten Obmann und ersuchte um gute Zusammenarbeit.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.