offline

Josef Herzog

74
Heimatbezirk ist: Mattersburg
74 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 27.10.2013
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
5 Bilder

Heilige Stiege - 300 Jahre in Forchtenstein

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 05.02.2018 | 77 mal gelesen

Die in Österreich einzigartige "Heilige Stiege" der  Kirche von Forchtenau, wurde im Jahre 1719  unter dem Reichsfürst Michael Esterházy und seiner Gemahlin Anna Margaretha Marquesa Deschan eine sogenannte Hl. Stiege mit 28 Stufen (scala sancta) nach jener Stiege errichtet, die Christus bei seinem Eintritt ins Gerichtsgebäude vor seiner Verurteilung  durch Pilatus betreten hat. Die Esterházys ließen das Kreuz des Erlösers...

1 Bild

Kreativ Morden auf Burg Forchtenstein 1

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 13.01.2018 | 189 mal gelesen

Das Ensemble Dinnerleiche brachte der Schauspieler Florian Burr von Hamburg nach Österreich. Das Stück "Kreativ Morden" war am Freitag den 12.1.2017 zu Gast im Café Restaurant Grenadier auf Burg Forchtenstein zu hören. Die Zuschauer waren aufgefordert , während des Abends den Mörder zu stellen. In den Pausen wurde ein dreigängiges Menü serviert, wo auch die Schauspielern an verschiedenen Tischen sitzend, versuchten richtige...

Forchtensteiner Ärztin wechselt ins Burgenland

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 04.01.2018 | 97 mal gelesen

Die langjährige Lungenfachärztin Dr. Ursula Koller-Herzog  im Klinikum Hochegg wechselte am 2.1.2018 ins Burgenland nach Eisenstadt, wo sie eine eigene Praxis in der Hauptstraße 16  eröffnete.  Diese Ordination ist vom Montag bis Freitag geöffnet und hat  alle Kassen. Sie erreichen die Ordination unter 02682/65080 (www.lunge-eisenstadt).

4 Bilder

2. Forchtenstein Buch ein Renner

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 04.01.2018 | 60 mal gelesen

Die reiche Geschichte von "Forchtenstein" hat den Autor Sepp Herzog angeregt, wieder ein Buch über seine Heimatgemeinde zu schreiben. Das Werk " Forchtenstein- Ein Heimatbuch mit Texten und Bildern aus fünf Jahrhunderten" schildert die Entstehung von Forchtenau und Neustift an der Rosalia und Forchtenstein ab1971. Illustriert hat der Heimatkundler Sepp Herzog diese spannende und lehrreiche Reise durch die Geschichte des Ortes...

1 Bild

Frühling in Forchtenstein 2

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 19.04.2017 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jahrgang 1946 feiert auf Burg Forchtenstein

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 01.11.2016 | 76 mal gelesen

Zum Gedenkgottesdienst in der Burgkapelle traf sich der Jahrgang 1946 aus Forchtenstein. Anschließend fand eine Burgbesichtigung mit Schatzkammer statt. Die Siebzigjährigen feierten in Burgrestaurant Grenadier bei gutem Essen bis in die späten Nachmittag.

2 Bilder

Meisterkonzert auf Burg Forchtenstein

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 21.08.2016 | 36 mal gelesen

Forchtenstein: Herzog | An den Samstagen den 14. und 20. August gaben die Residenz Solisten, die sich aus Mitglieder der Münchener Philharmoniker und des Symphonieorchesters des Bayrischen Rundfunks zusammensetzt, ein Meisterkonzert auf Burg Forchten-stein. Dieses Open Air Konzert im Innenhof der Burg, war Kammermusik auf höchstem Niveau. Die Solisten setzten sich aus Oboist Giovanni De Angeli, den Geigern Karsten Gebhardt und Daniele Giorgo, auf...

3 Bilder

Ins Jahr 2016

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 03.01.2016 | 143 mal gelesen

Am Silvester 2015 lud die ÖTK Sektion Rosalia zur Silvesterwanderung. Trotz Kälte trafen sich beim Gasthaus Lore Schreiner 57 Wanderer aus Forchtenstein, Mattersburg und Wiesen zur tratitionellen Wanderung . Vorbei an alten Kalksteinbrüchen und Kalkbrennöfen führt uns der Weg ins Hochbergtal, dort entlang zum Schwalbenbrunnanger, dem grünen Gmoos zum Mariazellerkreuz. Maria Stöger lud dort zur Schnapsverkostung, die Liköre...

2 Bilder

Silvesterwanderung 2013 mit der ÖTK - Sektion Rosalia

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 01.01.2014 | 174 mal gelesen

Trotz Wind und leichten Regen am Vormittag trafen sich 57 Personen um 15 Uhr auf der Rosalia. Internationales Publikum aus Südafrika, Neunkirchen, Wiener Neustadt und Wiesen mischte sich unter die Einheimischen. Ohne Regen und Wind erreichten wir über sanfte Waldwege unser erstes Ziel. Maria und Willi Neubauer erwarteten uns bereits mit Most und Schnaps, sowie mit selbst gebackenem Hausbrot und Schmalz. Natürlich durfte die...

1 Bild

Silvesterwanderung mit der ÖTK - Sektion Rosalia

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 24.12.2013 | 113 mal gelesen

Forchtenstein: Rosalia | Wir treffen uns am 31.12.2013 um 15 Uhr auf der Rosalia in Forchtenstein. Gemeinsam wandern wir nach Hollerberg, Hackbichl zu Gut Neubauer, wo uns eine Labestation einlädt sich zu erfrischen oder wärmen. Über "In der Au" gehen wir nach Schwarzenbach zum Kirchenwirt Giefing. Nach Speis und Trank bringt uns ein Bus zurück zum Ausgangspunkt. (Nichtmitglieder sind gerne gesehen).

1 Bild

Tief über Vierhäusl

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 24.12.2013 | 105 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

4. Grenzüberschreitung

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 11.11.2013 | 114 mal gelesen

Eine Herbstwanderung am 10.11.13 ins Ödenburger Gebirge führte die ÖTK-Sektion Rosalia durch. Ein Paradies für Wanderer mit Seen , kleinen Bächen, Grillstionen und Aussichtswarten. Matthilde und Werner Schneeberger bringen uns dies näher . Diesmal führte uns ein leichte Wanderung zur Muck (Moha Erdei) 520m , wo wir Spezialitäten von der Gans verzehrten. Eine riesige Auswahl in der Speisekarte lud uns zu einer guten...

6 Bilder

Grenzenlos 2013

Josef Herzog
Josef Herzog | Mattersburg | am 27.10.2013 | 105 mal gelesen

An der alten Grenze zwischen Österreich und Westungarn taffen sich 57 Personen aus Lanzenkirchen, Frohsdorf und Forchtenstein um eine gemeinsame Wanderung auf die Rosalia zu machen. Treffpunkt war die Labestation beim Tobiaskreuz, wo verschiedene Schmankerl serviert wurden. Am Mariazellerkreuz vorbei, zum Ziel auf der Rosalia. Nach einer kurzen Andacht in der Kapelle, stellte man sich zu einem Gruppenfoto. Sepp Diehs weihte...