offline

Walter Klampfer

20.150
Heimatbezirk ist: Mattersburg
20.150 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 13.01.2011
Beiträge: 3.922 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 5
Folgt: 6 Gefolgt von: 22
1 Bild

ÖVP-NR-Kandidaten zum Gespräch in Mattersburg

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | vor 1 Tag | 15 mal gelesen

MATTERSBURG. Nicht nur in der Wiener Stadthalle wurde diese Woche der Auftakt für die Nationalratswahl veranstaltet. Auch im „DJs American Diner“ in Mattersburg präsentierten sich die ÖVP-Kandidaten für die Nationalratswahl. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Kandidaten mit Interessierten ins Gespräch kommen. Mehr Beiträge zur Nationalratswahl 2017 in Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel!

1 Bild

Gemütliche Stimmung beim 11. Mattersburger Weinlesefest

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | vor 1 Tag | 21 mal gelesen

MATTERSBURG. Herbstliches, aber angenehmes Wetter und gemütliche Stimmung konnten zahlreiche BesucherInnen aus Mattersburg und der Region beim 11. Weinlesefest im Friedenspark genießen. Wie immer durften die BesucherInnen den frisch gepressten Traubensaft verkosten. Dazu gab es eine Weingartenjause mit bodenständigen Weinen und vor Ort gebackenem Gebäck. Auch für Kinder wurde einiges geboten. Für musikalische Stimmung sorgen...

Gemeindegelder in Neudörfl aus Kassa abgezweigt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

NEUDÖRFL. Eine ehemalige Gemeindebedienstete von Neudörfl soll Gelder aus der Gemeindekasse abgezweigt haben. Bei einem aktuellen Geschäftsfall sind Ungereimtheiten aufgefallen. Nach einer genaueren Untersuchung stellte sich heraus, dass es kein Einzelfall war. Es werde vermutet, dass die Ex-Mitarbeiterin Gelder aus verschiedenen Gebühren, etwa für die Aufbahrungshalle oder den Friedhof, abgezweigt habe, bestätigte der...

1 Bild

Bezirkschefs für GR-Wahl zuversichtlich

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | vor 4 Tagen | 43 mal gelesen

Die Bezirksparteichefs sprachen über Ziele und Erwartungen bei den Gemeinderatswahlen. - BEZIRK. „Ich bin davon überzeugt, dass die gute Arbeit der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in den Gemeinden des Bezirks von den Wählerinnen und Wählern auch wahrgenommen wird. Daher ist es unser erklärtes Wahlziel, den hohen Mandatsstand und die derzeitige Anzahl von elf Bürgermeisterinnen bzw. Bürgermeistern mindestens zu...

1 Bild

FPÖ-Kandidat aus Draßburg soll wegen Verhetzung verurteilt worden sein

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | vor 4 Tagen | 95 mal gelesen

DRASSBURG. Erneut sorgt ein FPÖ-Gemeinderatskandidat für Aufregung: Laut der Plattform „Stoppt die Rechten“ war ein 67-jähriger Mann, der in Draßburg auf der FPÖ-Liste steht, bereits zweimal wegen Verhetzung verurteilt worden. Zwei Verurteilungen 2013 habe der 67-Jährige am Landesgericht Eisenstadt eine Strafe von zehn Monaten bedingt erhalten, so die Plattform. Dem Mann sollen damals unter anderem abfällige und...

1 Bild

BM Doskozil zu Gast bei BetriebsrätInnenkonferenz in Neudörfl

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 21.09.2017 | 21 mal gelesen

NEUDÖRFL. Bundesminister für Landesverteidigung und Sport Hans Peter Doskozil und FSG-Bundesvorsitzender Wolfgang Katzian diskutierten kürzlich in Neudörfl mit rund 150 BetriebsrätInnen und PersoanlvertreterInnen. Anliegen der Arbeitnehmer „Politik, die sich nach den Wünschen von Unternehmen richtet, die ihre Forderungen vielleicht auch noch mit Großspenden im Wahlkampf untermauern, hilft den ArbeitnehmerInnen nicht“,...

1 Bild

Erlebnistour bei FunderMax

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 13 mal gelesen

Unternehmen präsentierte sich beim Tag der offenen Tür auf neue Weise - NEUDÖRFL. Einer der innovativsten Industriebetriebe und größten Arbeitgeber der Region ging beim diesjährigen Tag der offenen Tür neue Wege und ließ die BesucherInnen etwas erleben: FunderMax vermittelte neben spannenden Informationen über das Unternehmen, die Produkte, den Umweltschutz und die Energieerzeugung vor allem eines – Eindrücke. Überblick...

1 Bild

Mattersburg: Streit um FLÖ-Wahkplakat könnte vor Gericht enden

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 100 mal gelesen

MATTERSBURG. In Mattersburg droht ein Streit über das Aufstellen von Wahlplakaten zu eskalieren. Am 4. September entfernten Gemeindearbeiter ein Plakat der FLÖ, das beim Kreisverkehr B50 - Kreuzung Felixstraße stand, widerrechtlich wie es FLÖ-Spitzenkandidat im Burgenland, Herbert Schütz, sieht. „Aktion war rechtswidrig“ „Die Vorgangsweise der Stadtgemeinde wurde vom Landesverfassungsdienst und der Leiterin der...

3 Bilder

Dorferneuerungspreis für Rohrbach, Schattendorf und Wiesen

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 29 mal gelesen

Dorferneuerungspreis 2017: erfolgreich umgesetzte Projekte von LH Niessl und LR Dunst ausgezeichnet. - ROHRBACH/SCHATTENDORF/WIESEN. In der „Kategorie 1“ für die Realisierung von Dorferneuerungsmaßnahmen oder Projekten zur Dorfentwicklung im Rahmen des Dorferneuerungsleitbildes, des Regionalleitbildes oder des Dorferneuerungsplanes wurde der Dorferneuerungspreis, der in diesem Jahr geteilt wurde, mit jeweils 3.000 Euro an...

1 Bild

Gemeinde Zemendorf-Stöttera wählt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 17 mal gelesen

ÖVP und SPÖ teilen sich Zemendorf-Stöttera auf - ZEMENDORF-STÖTTERA. Mit Franz Roland Kornfehl möchte in Zemendorf-Stöttera ein politischer Quereinsteiger als SPÖ-Spitzenkandidat die politischen Machtverhältnisse in der Gemeinde umkehren. Für ÖVP-Bürgermeister Josef Haider, der bei den letzten Gemeinderatswahlen annähernd 60 Prozent der Stimmen für sich verbuchen konnte, geht es darum diese Ergebnis zu wiederholen und auch...

1 Bild

Gemeinde Wiesen wählt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 26 mal gelesen

Ortschef Weghofer will in Wiesen Nummer 1 bleiben - WIESEN. Allen Gerüchten und Spekulationen zum Trotz zeigt sich ÖVP-Langzeitortschef Matthias Weghofer nicht amtsmüde und möchte auch nach 26 Jahren den Bürgermeistersessel nicht verlassen. Außerdem gilt es für die ÖVP die absolute Mehrheit im Gemeinderat zu verteidigen. WIP zeigt sich gerüstet Als zweite Kraft in der Erdbeergemeinde will dies die Wieser Plattform WIP mit...

1 Bild

Gemeinde Sigleß wählt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 11 mal gelesen

SPÖ-Ortschef Kutrovatz will Vorsprung behalten - SIGLESS. Während die Freiheitlichen in Sigleß auf eine Kandidatur verzichten und damit ein Gemeinderatsmandat kampflos aufgeben, buhlen die beiden Großparteien um die Gunst der Wählerinnen und Wähler. SPÖ-Bürgermeister Josef Kutrovatz wird alles daran setzen seinen Wahlerfolg aus 2012, wo er mehr als 61 Prozent der Stimmen erhielt, zu wiederholen. Seitens der ÖVP wird GV...

1 Bild

Gemeinde Sieggraben“ wählt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 12 mal gelesen

„Liste Zukunft Sieggraben“ rittert erstmals um Stimmen mit - SIEGGRABEN. In der Gemeinde Sieggraben wiederholt sich das Duell um den Bürgermeistersessel aus dem Jahr 2012. Damals konnte ÖVP-Bürgermeister Vinzenz Jobst rund 60 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. SPÖ-Ortsvize Ing. Andreas Gradwohl wird beim heurigen Urnengang versuchen diesen Rückstand wettzumachen und die ÖVP-Vormachtstellung zu beenden. Während die FPÖ...

1 Bild

Gemeinde Schattendorf wählt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 8 mal gelesen

In Schattendorf spricht vieles für SPÖ-Wahlerfolg - SCHATTENDORF. In der Gemeinde Schattendorf ist die Ausgangslage vor dem Urnengang am 1. Oktober ganz klar in roter Hand. Ob es Bürgermeister Johann Lotter gelingt den Wahlerfolg von 2012 – 77 Prozent der Schattendorfer schenkten ihm das Vertrauen – zu wiederholen, bleibt abzuwarten. Das er für weitere fünf Jahre die Nummer eins in der Gemeinde bleibt gilt allerdings als...

1 Bild

Gemeinde Rohrbach wählt

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 20.09.2017 | 5 mal gelesen

In Rohrbach deutet vieles auf einen SPÖ-Wahlerfolg - ROHRBACH. In Rohrbach übernahm Anfang des Jahres Günter Schmidt das Amt des Bürgermeisters von Alfred Reismüller. Schmidt, der als SPÖ-Spitzenkandidat auf Stimmenfang geht, kann zwar auf eine deutliche Mehrheit im Gemeinderat zurückblicken, ob ihm jedoch, wie seinem Vorgänger 2012, zwei Drittel der Bevölkerung die Stimme geben ist fraglich. Für ÖVP-Spitzenkandidat Vzbgm....