07.04.2017, 23:29 Uhr

Ausflug der Ortsgruppen Zemendorf, Pöttelsdorf und Stöttera nach Bratislava

65 Mitglieder der drei Ortsgruppen trafen sich am 08. 04. 2017 an den diversen Haltestellen, um einen Ausflug nach Bratislava zu unternehmen. Die erste Etappe führte nach Neusiedel zur Fa. Nagelreiter, wo gefrühstückt wurde. Nach ca. 1 Stunde setzten wir unsere Reise nach Bratislava fort, wo wir von den beiden Reiseführerinnen erwartet wurden. Bei einen 1 1/2 stündigen Fußmarsch durch die Stadt ging es vorbei an diversen Sehenswürdigkeiten wie der Klarissen-Kirche, dem Michaels Tor und über den Franziskaner Platz mit der ältesten Kirche der Stadt, der Franziskaner Kirche auf den Hauptplatz mit dem Alten Rathaus, um nur einige zu nennen.
Das Mittagessen wurde in einem Kleinen aber feinen Restaurant zur Zufriedenheit aller Teilnehmer serviert. Mit dem Bummelzug machten wir nach dem Mittagessen noch einen Abstecher zur Burg, wo wir einen herrlichen Ausblick über die ganze Stadt hatten. Im Anschluss daran fuhren wir zur Weinverkostung nach Svätý Jur, einer kleinen Winzerstadt am Fuße der kleinen Karpaten und ließen den Tag ausklingen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.