03.09.2014, 16:17 Uhr

Neue Kraft für den Nachwuchs

Manager Erwin Mach, Assistant- und Nachwuchs-Coach Velko Evgenievksi mit vereinter Kraft für den BKM. (Foto: Eva Reichl)
MATTERSBURG. Nachdem Joey Vickery diese Saison nicht zu den Mattersburg Rocks zurückkehrt, war der Verein dringend auf der Suche nach einer Verstärkung am Trainersektor. Mit Velko Evgenievski entschloss sich ein Fachmann, dem BKM unter die Arme zu greifen. Der Niederösterreicher, zuvor im Nachwuchsprogramm der Traiskirchen Lions und beim U18-Nationalteam erfolgreich tätig, wird einerseits die U16 der Rocker betreuen, andererseits aber auch Mike Coffin als Assistant-Coach in der 2. Bundesliga zur Seite stehen.
“Die Rocks sind ein aufstrebender Verein”, so der Inhaber der A-Lizenz, “da möchte ich gerne meinen Beitrag leisten, um den Club weiterzubringen.” Der Fokus liegt in der Entwicklung der Youngsters, allen voran die drei “Säulen” Kondition, Grundschule und Teamplay stehen für den neuen Betreuer im Vordergrund. Velko Evgenievski ist auch im Volksschul-Programm des ÖBV federführend, die Mattersburger erhoffen sich auch auf dieser Seite wertvolle Impulse. Es gab ja bereits Kooperationen mit den Volksschulen in Mattersburg, Wiesen und Forchtenstein, dies soll weitergeführt werden.
“Für uns ist das eine tolle Sache”, so Obmann Andi Gschiel, denn “Velko kann uns neue Möglichkeiten aufzeigen und bringt frischen Schwung in unser Nachwuchsprogramm.”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.