100 Bilder für einen Abend in Meidling

Peter Petrus präsentiert 100 Kunstwerke.
  • Peter Petrus präsentiert 100 Kunstwerke.
  • Foto: Petrus
  • hochgeladen von Karl Pufler

MEIDLING. Der Meidlinger Künstler und Kurator Peter Petrus hatte eine besondere Idee: hundert Bilder für einen Abend. Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt Bezirksvorsteherin Gabriele Votava ins Meidlinger Amtshaus in der Schönbrunner Straße 259.

Bei kostenlosem Eintritt kann man die Kunstinstallation "Schattenboxen – 1 Abend 100 Bilder" sehen, die von fünf Künstlern gestaltet wurde.

Weltweite Aktion

"Die Schau wird nur an diesem einen Abend gezeigt", so Petrus. Es folgen weitere "1 Abend 100 Bilder", die von anderen Künstlergemeinschaften gestaltet werden, die aus Malta, Italien, Frankreich und Ungarn stammen.

"Beim großen Abschluss der grenzüberschreitenden Kunstaktion werden erstmals und auf längere Zeit alle zighundert Bilder und Werke gezeigt", so Peter Petrus. Bei der ersten Aktion am 11. Oktober arbeitet unter anderem auch die Meidlinger Künstlerin Christa R. Bramböck mit. Einlass in die Ausstellung im Amtshaus ist um 18.30 Uhr. Den Ehrenschutz hat Bürgermeister Michael Häupl übernommen. Für die musikalische Untermalung sorgt der Meidlinger Saxophonist Pepe Schütz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen