Was bringt das neue Jahr in Meidling
Das wünsch ich mir für 2022

Der Bienenstich aus dem Hüftgold hat den Wahl-Meidlinger Mark Ruiz-Hellin bekannt gemacht.
4Bilder
  • Der Bienenstich aus dem Hüftgold hat den Wahl-Meidlinger Mark Ruiz-Hellin bekannt gemacht.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Was bringt das Neue Jahr? Wir haben die Meidlinger nach ihren Wünschen gefragt.

WIEN/MEIDLING. Das Jahr 2021 war eine echte Herausforderung – und zwar für alle Meidlinger. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen blieben das beherrschende Thema in allen Gesprächen, und das natürlich nicht nur im zwölften Bezirk, sondern in ganz Wien.

Freust du dich aufs neue Jahr?

Eine Erleichterung der Situation kam immer nur sehr kurzfristig. So bleibt uns die Hoffnung, dass im neuen Jahr wirklich alles besser wird. Wir haben vier Bezirksbewohner gefragt, was sie sich für das Jahr 2022 wünschen.

Der Bienenstich aus dem Hüftgold hat den Wahl-Meidlinger Mark Ruiz-Hellin bekannt gemacht.
  • Der Bienenstich aus dem Hüftgold hat den Wahl-Meidlinger Mark Ruiz-Hellin bekannt gemacht.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Mark Ruiz Hellín

Konditor:
"Für 2022 hoffe ich, dass wieder mehr Normalität in unser aller Leben kommt. Eine, in der wir als Gesellschaft verantwortungsvoll und gemeinschaftlich mit den zwei großen Krisen Klima und Covid umgehen. Es heißt, wieder Brücken zu bauen, statt einzureißen. Ein neues Jahr, in dem wir gesund und voller Lebensfreude unseren Freunden wieder begegnen und neue Freundschaften schließen können. Ich hätte auch gerne mehr Zeit und Raum für mich und meine Familie."

<f>Karin Bergmayer</f> mit ihrem Mops Lola vor ihrem Stand.
  • <f>Karin Bergmayer</f> mit ihrem Mops Lola vor ihrem Stand.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Karin Bergmayer

Hut-Stylistin:
"Ich wünsche mir weniger Verschmutzung, damit unsere Meidlinger Grünflächen wieder kleine Wohlfühloasen werden. Respektvoller, toleranter, rücksichtsvoller Umgang mit den Bezirksbewohnern ist mir ein großes Anliegen. Viele kleine neue interessante Läden auf der Hauptstraße sowie am Meidlinger Markt. Persönliche Beratung, Individualität und Schmäh können dem 'pandemischen' Onlineshopping nicht das Wasser reichen."

Museumsleiter Abd A. Masoud.
  • Museumsleiter Abd A. Masoud.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Abd A. Masoud

Museumsleiter
"Gott sei Dank, dass ein schwieriges Jahr zu Ende ist, meine Familie, meine Freunde und Bekannten gesund sind. Was ich mir für das kommende Jahr wünsche: dass wir daran arbeiten, gemeinsam diese schwierige Lage zu meistern, dass die Vernunft siegt, die Normalität in unser Leben zurückkehrt und wir die allgegenwärtige Coronakrise überwinden. Dass man einfach wieder mal auf einen Kaffee gehen kann."

Liesmarie Horak, Kindergartenassistentin
  • Liesmarie Horak, Kindergartenassistentin
  • Foto: Horak
  • hochgeladen von Karl Pufler

Liesmarie Horak

Kindergartenassistentin
"Als Mutter einer einjährigen Tochter vermisse ich während der Karenz die Gelegenheit, mit anderen Müttern aus dem Bezirk Kontakte zu knüpfen. Organisierte Spiel- oder Musikgruppen wären eine tolle Möglichkeit, meiner Tochter spielerisch Neues beizubringen und mich zu vernetzen. Leider fehlt es an einem entsprechenden Angebot. Ich wünsche mir, dass Mütter und ihre Kinder einen gemeinsamen Raum samt Programm bekommen."

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen