Schule Rohrwassergasse
Ein neuer Hof und mehr für die Schüler

Zwischen Klettergerüst und "Abkühl-Zone" der Schule Rohrwassergasse steht Bezirksvorsteher Wilfried Zankl.
3Bilder
  • Zwischen Klettergerüst und "Abkühl-Zone" der Schule Rohrwassergasse steht Bezirksvorsteher Wilfried Zankl.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Schule Rohrwassergasse: von Fußballplatz bis zu Hochbeeten.

MEIDLING. Die Regenbogenschule in der Rohrwassergasse ist unverkennbar: Vor dem Eingang sind die Zahlen von 1 bis 5 in verschiedenen Positionen aufgestellt. In den Räumlichkeiten sind in der Volksschule 22 Klassen untergebracht, darunter zwei Integrationsklassen.

Der Garten der gut besuchten Schule war bereits in die Jahre gekommen, deshalb wurde er über den Sommer neu gestaltet. Für den 3.000 Quadratmeter großen Bereich fielen Kosten in Höhe von 242.000 Euro an. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.

Wasserspender und Kletterparcours

So gibt es einen schattigen Bereich mit Rindenmulch, an dem sich die Kinder an heißen Tagen abkühlen können. Zwei Wasserspender sorgen dafür, dass man seinen Durst gleich im Freien stillen kann.

Ein Kletterparcours mit Mulch im rundum mit Wiese bewachsenen Bereich ermöglicht, dass die Kleinen in der Pause genug Möglichkeiten zum Bewegen und Herumturnen haben. Wer es lieber ruhiger hat, mit dem können die Lehrer zu den Hochbeeten gehen. Hier wird gepflanzt und geerntet.

Wichtig ist für die Schülerinnen und Schüler auch der neue Fußballplatz, weiß Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Denn die Schule erkickte bereits rund ein Dutzend Siege in den Schüler-Cups.

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen