Rosaliagasse
Eine Vision für Meidling

So könnte die Rosaliagasse in Zukunft aussehen.
6Bilder
  • So könnte die Rosaliagasse in Zukunft aussehen.
  • Foto: EIGENSINN by Sigrid Mayer
  • hochgeladen von Karl Pufler

Sigrid Mayer möchte das Grätzel rund um den Meidlinger Markt lebenswerter machen. Ideen dazu sind erwünscht.

MEIDLING. Der Meidlinger Markt und sein Umfeld werden immer beliebter und belebter. Aber was gut ist, kann noch besser werden. Nach diesem Motto hat Architektin Sigrid Mayer ein Konzept entworfen, wie das Umfeld lebenswerter werden könnte.

Am Anfang stand die Frage, wie der Markt, die Rosaliagasse und der Hermann Leopoldi Park aufgewertet werden könnten. "Mir ist aber besonders wichtig, dass durch eine Änderung niemand verdrängt wird", so die Architektin.

Die Rosaliagasse, wie sie sich heute präsentiert.
  • Die Rosaliagasse, wie sie sich heute präsentiert.
  • Foto: EIGENSINN by Sigrid Mayer
  • hochgeladen von Karl Pufler

Eine Zone für alle

So träumt sie davon, dass etwa Autoverkehr, Radfahrer, Fußgänger und Öffis nicht aus dem Grätzel verdrängt werden, sondern gemeinsam den Raum im Grätzel nutzen können. "Gleichsam einer  Verkehrsberuhigung, bei der alle gleichberichtigt sind", so die Meidlingerin.

Ziel ihrer Vision ist es, dass die Aufenthaltsqualität für alle verbessert wird. Das könnte etwa durch eine Begrünung verwirklicht werden - etwa eine Berankung der Häuser an der Rosaliagasse. Hier wäre auch eine Aufwertung der Wohnungen durch Balkon-Module möglich.

So könnte die Rosaliagasse in Zukunft aussehen.
  • So könnte die Rosaliagasse in Zukunft aussehen.
  • Foto: EIGENSINN by Sigrid Mayer
  • hochgeladen von Karl Pufler

Denkanstoß für die Zukunft

Die Zukunft des Parks sieht die Architektin und Uni-Lektorin mit mehr Grünflächen anstatt des derzeitigen sandigen Bodens. Auch könnten hier drei Stände den Meidlinger Markt über die Niederhofgasse hinaus verlängern. 

Durch diese Maßnahmen könnte man erreichen, dass die Nachbarn hier ein richtiges "Grätzelzentrum" hätten, in dem man einander – auch ohne Konsumation – treffen, miteinander plaudern und Ideen austauschen könnte.

Sigrid Mayer am Meidlinger Markt
  • Sigrid Mayer am Meidlinger Markt
  • Foto: Christian Redtenbacher
  • hochgeladen von Karl Pufler

Präsentation in der Vienna Design Week 

"Ich sehe das als einen Denkanstoß für die Zukunft", so Sigrid Mayer und ist anderen Ideen gegenüber völlig offen. Sie präsentiert ihre "Vision für Meidling" im Rahmen der Vienna Design Week: Vom Freitag, 25. September, bis zum Freitag, 3. Oktober, kann man ihre Ideen betrachten, mit ihr darüber diskutieren oder andere Vorschläge machen.

Die Visualisierungen sind im Grätzelhotel in der Rosaliagasse 3, Zimmer "der Schuster" ausgestellt. Natürlich gibt es alle Ideen auch im Internet zu sehen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen