Grünes Licht für VinziDorf in Meidling

Neue Heimat: Pfarrer Wolfgang Pucher gibt im "VinziDorf" wohnunglosen Menschen ein Zuhause.
  • Neue Heimat: Pfarrer Wolfgang Pucher gibt im "VinziDorf" wohnunglosen Menschen ein Zuhause.
  • Foto: Stanislav Jenis
  • hochgeladen von Claudia Kahla

MEIDLING. Seit 2002 kämpft Pfarrer Wolfgang Pucher um die Bewilligung zur Errichtung eines „VinziDorfs“ auf einem Grundstück in der Hetzendorfer Straße 171. Nun gibt es grünes Licht für die Einrichtung, in der wohnungslose Menschen ein neues Zuhause finden. Baubeginn für die 16 Wohnmodule und acht Wohneinheiten auf dem 3700 Quadratmeter großen Grundstück wird im Frühjahr 2016 sein.

Heimat für Heimatlose

Im „VinziDorf“ sollen 24 Obdachlose untergebracht werden, die bisher auf der Straße, unter Brücken, auf Toiletten oder am Bahnhof wohnten. "Wir nehmen Leute auf, die schon so tief gestürzt sind, dass sie nicht mehr resozialisiert werden können" erklärt Pfarrer Wolfgang Pucher die Idee der Einrichtung.
Die Pavillons werden so gestaltet, dass jeder seinen eigenen Lebensraum hat. "Das Vinzidorf ist keine zwischenzeitliche Einrichtung. Die Leute können auch bis zu ihrem Lebensende bleiben, wenn sie das wollen", so Pucher.
Gewalt und Drogen werden hier klar verboten sein. Alkohol aber nicht. "Das würde heißen, die Menschen wieder zu vertreiben", so Pucher.

Kontakt gegen Angst

Die Anrainer äußerten im Vorfeld Bedenken gegenüber dem Projekt. Sie sorgen sich um die Sicherheit in Hetzendorf. "Wir sind überzeugt, dass die Nachbarn nach kürzester Zeit sehen werden, dass von den Bewohnern des Vinzidorfs keine Gefahr ausgeht.Die Obdachlosen, die zuvor auf sich allein gestellt waren, und durch ihr Verhalten oft Widerwillen ausgelöst haben, werden im VinziDorf betreut und verhalten sich dadurch auch anders", so Pucher.

Spendenaufruf

Das "VinziDorf" bekommt kein Geld aus öffentlicher Hand und ist somit auf großzügige Spender und Ehrenamtliche angewiesen. Gebraucht werden Geld- und Baumaterialspenden. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter im Vorfeld und nach der Realisierung sind willkommen. Informationen unter vinzihaus@vinzi.at.
Spendenkonto: AT94 2011 1293 5364 6100

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen